Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 07 / 2009

      Zur Startseite von Hotelkritiken
 

IntercityHotel Mannheim am Hauptbahnhof wird gebaut

01.07.2009 (Mannheim, Frankfurt):
Die InterCityHotel GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, ein Tochterunternehmen der Steigenberger Hotel Group, will ihr Portfolio erweitern und baut daher gerade ein neues Haus: Von Herbst 2010 an soll dann das zentral gegenüber dem Hauptbahnhof gelegene InterCityHotel Mannheim Geschäftsreisende und Touristen gleichermaßen überzeugen. Das neue Haus soll dann über 155 Zimmer, ein Restaurant mit 90 Plätzen sowie eine Bar verfügen.

Alle Zimmer sollen ca. 20 qm groß sein und werden in warmen Farben eingerichtet. Zudem sollen alle Gästezimmer unter anderem mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Minibar und Komfortbadezimmer ausgestattet sein. In allen Bereichen des Hotels sollen die Gäste einen Highspeed-Internet Zugang nutzen können. So könnten sie auch im stimmungsvollen Ambiente der BistroLounge surfen und arbeiten, während sie einen kleinen Snack oder einen Drink genießen. Über die Preise ließ die InterCityHotel GmbH allerdings nichts verlauten, diese dürften aber identisch wie in deren anderen Hotels sein.

Für Planung, Entwicklung und Bau des Hotels zeichnen die EuroCityCenterWest GmbH und Co. KG, Stuttgart, sowie die Architekten und Designer Blocher Blocher Partners aus Mannheim, verantwortlich. Die InterCityHotel GmbH wird dann das Hotel über einen Mietvertrag betreiben.

Über IntercityHotels:
Die IntercityHotel GmbH ist eine 100-prozentige Tochterfirma der Steigenberger Hotels AG und betreibt zurzeit 32 Hotels in Deutschland und Österreich direkt an den Verkehrsknotenpunkten ICE- und IC-Bahnhof sowie an Flughäfen.

Quelle: [Steigenberger,ld]


 
      Zurück zur Nachrichtenübersicht                                                     zum Newsarchiv 07 / 2009

       Zur Startseite von Hotelkritiken

     
  

HOTELKRITIKEN


BENUTZER


REISETIPPS


REISEBERICHTE


KREUZFAHRT-KRITIKEN


VOR & NACH DER REISE


KONTAKT & FRAGEN